header-team2015-3

Home Team Magister der Pharmazie

Magister der Pharmazie

Das Pharmaziestudium zählt mit einer Durchschnittsdauer von 14 Semestern zu den international anspruchvollsten und besten Ausbildungen.

Die Arbeit in einer Apotheke erfordert neben dem hohen Fachwissen auch ein hohes Maß an Sozialkompetenz im direkten Umgang mit den Menschen und ihren individuellen Probleme, Sorgen und Nöten.

Usere Pharmazeuten tragen große Verantwortung für die Herstellung, Prüfung und natürlich gewissenhaften Abgabe von Medikamenten.

 

Susi_W_Tara

 

 

Der Apotheker, die Apothekerin begleiten Sie durch Ihre Therapie, überprüft eventuelle Wechselwirkungen von verordneten Medikamenten und informiert Sie über die richtige Anwendung. Tipps, was Sie für Ihre Gesundheit zusätzlich tun können haben unsere Pharmazeuten in der team santé paulus apotheke immer bereit.


Einige Mitarbeiter haben sich auf bestimmte Themenkreise spezialisiert und entsprechende Weiterbildungen besucht. Neben der persönlichen Beratung laden wir Sie gerne zu Vortragsabende in unserer Apotheke ein.

Aktuelle Themen zu Gesundheit, Wellness, Fitness, AntiAging und Wohlbefinden werden dabei behandelt.

 

Mehr in dieser Kategorie: « PKAs Babyboom! »

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich hier unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir informieren Sie über anstehende Aktionen.

Landstraßer Hauptstraße 171, 1030 Wien

Tel.: +43 1 712 14 63


Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Samstag: 08.00-12.00 Uhr


Aktuell

  • Unser Beratungsraum - "red lounge"
    Auf in etwa 300 Kundenkontakte kommt unsere Apotheke täglich. 300 Gelegenheiten also, um sich nicht nur sein Medikament zu holen, sondern um auch gleich zu fragen, ob dieses mit den anderen Arzneimitteln zusammenpasst. Oder um sich ergänzende Gesundheitstipps zu holen. Viele unserer Kundinnen und Kunden nützen diese Gelegenheit dazu – und es werden immer mehr. Gerne nehmen wir uns dafür Zeit. Auch wenn es nicht immer ganz einfach ist, weil…
    weiterlesen...
  • Tippsante

     

    Kreislauf

    Stärken Sie Ihren Kreislauf schon vor der Hitzeperiode mit regelmäßiger körperliche Bewegung. Verzichten Sie an besonders heißen Tagen auf Alkohol, Nikotin und allzu üppige Mahlzeiten. Auch heißkalte Wechselduschen, Fußbäder und Bürstenmassagen wirken anregend. Im Akutfall kühle Räume aufsuchen, den Körper in kühles Wasser tauchen und viel trinken.

    weiterlesen...
Copyright © 2020 team santé paulus apotheke. Alle Rechte vorbehalten.
website by kapazunder.com